Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. Februar 2013 5 01 /02 /Februar /2013 16:27

Die französische Anti-Atom-Bewegung braucht Unterstützung!

Am 9. März wollen wir in Paris mit einer großen Menschenkette die Zentren der staatlichen Macht und der Atomindustrie einkreisen. Die Mehrheit der französischen Bevölkerung ist für einen Atomausstieg. Wir wollen dafür sorgen, dass sich diese Mehrheitsmeinung auch auf der Straße artikuliert – und zwar genau dort, wo unsere Gegner sitzen. Sie haben uns diese Technik aufgezwungen. Zeigen wir ihnen, dass wir das Risiko eines Unfalls wie auch die alltägliche Verschmutzung durch den "Normalbetrieb" nicht hinnehmen wollen!

Die radioaktiven Abwässer der grenznahen AKW Cattenom und Fessenheim fließen mit der Mosel respektive dem Rhein nach Deutschland. Und wenn es in einem dieser Kraftwerke zur Katastrophe kommt, sind wir alle gleichermaßen betroffen.


Deshalb ist es sehr wichtig, dass sich möglichst viele Leute aus Deutschland sich dieser Aktion anschließen. Wir hoffen, euch am 9. März in Paris zu sehen – ebenso wie viele Leute aus anderen Ländern, die sich schon angemeldet haben!

Wenn Frankreich nach dieser Aktion einen Schritt Richtung Atomausstieg macht, kann das die Energiewende in Europa voranbringen.


Auf unserer Internetseite www.chainehumaine.org findet ihr den kompletten Aufruf in deutscher Sprache, Informationen zur gemeinsamen Anreise, und weitere Möglichkeiten, die Menschenkette zu unterstützen.

Falls ihr nicht kommen könnt, würden wir uns sehr über eine Spende freuen, damit wir die Kosten dieser Mobilisierung decken können.


Wenn ihr mehr Informationen braucht, könnt ihr euch gerne an Alexander wenden → alexander.schmidt@sortirdunucleaire.fr

Mit sonnigen Grüßen,

Charlotte Mijeon & Alexander Schmidt

P.S.: Diese Nachricht könnt ihr natürlich gerne weiterverbreiten!

Réseau Sortir du nucléaire
Charlotte Mijeon
Chargée de communication et des relations extérieures
Réseau "Sortir du nucléaire"
Fédération de 940 associations
Agréée pour la protection de l'environnement
9 rue Dumenge
69317 Lyon
04.78.28.29.22
06.64.66.0123
Suivez-nous sur twitter : sdnfr

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Entrüster - in Energiepolitik
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Paziwief - Friedensflink
  • Paziwief - Friedensflink
  • : Was wir wollen: Positiven Frieden vorwärts bringen und paziwiefe Kultur schaffen. "Give peace a chance" - "Si vis pacem, para pacem" - "ekzisti paco via ŝanco"
  • Kontakt

Startseite / home / Forumhinweis

paziwief hier oder im Banner oben  anklicken, dann kommt ihr zurück   home - zur Startseite dieses blogs
Selbstverständlich könnt ihr hier im blog auch Kommentare hinzufügen (siehe unter jedem Beitrag/Content rechts unten) Wenn ihr bei uns aktiv werden wollt dürft ihr im anhängenden FORUM  nach Herzenslust posten und diskutieren. 

Suchen