Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. Juni 2013 6 22 /06 /Juni /2013 13:37

am Montag startet Jochen Petzschmann mit seiner Partnerin Mareike Wingerath in Köln die Tour des Friedensmobils. Seine Reise wird ihn Tausende von Kilometern durch die ganze Bundesrepublik führen. Mit seinem zum Friedensmobil umgerüsteten Wohnwagen macht er dabei von Überlingen bis Berlin in über 20 Städten Station. Sein Ziel: Die Menschen zu überzeugen, dass die deutsche Politik endlich mehr Geld in Gewaltprävention investieren sollte.

Die Tour endet am 1. September, dem Anti-Kriegstag, in Berlin. Hier werden wir alle während der Kampagne gesammelten Unterschriften öffentlichkeitswirksam an die Wahlkampfzentralen der im Bundestag vertretenen Parteien übergeben.

Friedensgruppen unterstützen die Tour!

Auf unseren Aufruf im letzten Newsletter haben uns aus allen Teilen der Republik Einladungen für das Friedensmobil erreicht. Dank der breiten Unterstützung hat sich der Plan für den ersten Teil der Tour schnell gefüllt.

Montag, 24.6. Köln Ab 10:00 Uhr Schildergasse
Montag, 24.6. Bonn Ab 15:00 Uhr Friedensplatz
Dienstag, 25.6. Aachen Ab 10:00 Uhr Willy-Brandt-Platz
Donnerstag, 27.6. Nürnberg Ab 10:00 Uhr Karolinenstraße
Freitag, 28.6. München Ab 10:00 Uhr Rindermarkt
Freitag, 28.6. Augsburg Ab 16:00 Uhr Annastraße
Samstag, 29.6. Freising Ab 09:00 Uhr Untere Hauptstraße
Sonntag, 30.6. Überlingen Ab 10:00 Uhr
Dienstag, 2.7. Karlsruhe Ab 10:00 Uhr Stephanplatz
Mittwoch, 3.7. Mannheim Ab 10:00 Uhr Paradeplatz
Freitag, 5.7. Jülich Ab 10:00 Uhr Marktplatz

Schauen Sie sich auch die Karte mit der Route des Friedensmobils auf der Website an.

Noch wenige Termine frei auf der zweiten Route

Die zweite Tour startet am 19. August und führt durch das Rhein-Main-Gebiet bis nach Berlin. Auf dieser Route sind noch wenige Termine frei. Melden Sie sich bald, wenn Sie das Friedensmobil noch einladen wollen.

Bilder und Berichte zur Tour im Internet

Auf der Website der Kampagne und bei facebook zeigen wir Bilder und Berichte von allen Stationen. Auch die Presseberichte dokumentieren wir auf der Website. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie Berichte über die Kampagne in den Medien entdecken.

www.20millionen-mehr-vom-militaer.de/friedensmobil


Es grüßt Sie herzlich,
Ihr  Christoph Bongard

PS: Sie können weiterhin Aktionsmaterial für Ihre kleinen und großen Unterschriftenaktionen bestellen. www.20millionen-mehr-vom-militaer.de/material

Forum Ziviler Friedensdienst e. V.

Am Kölner Brett 8
50825 Köln
Deutschland

kontakt@20Millionen-mehr-vom-Militaer.de
www.20Millionen-mehr-vom-Militaer.de

Ihre Spende hilft! Kampagne fördern.

Helfen Sie mit Ihrer Spende (über unser Unterstützungsformular oder direkt und sicher online), unsere Kampagne noch bekannter zu machen und noch mehr Unterstützerinnen und Unterstützer zu gewinnen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Entrüster - in Friedensbewegung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Paziwief - Friedensflink
  • Paziwief - Friedensflink
  • : Was wir wollen: Positiven Frieden vorwärts bringen und paziwiefe Kultur schaffen. "Give peace a chance" - "Si vis pacem, para pacem" - "ekzisti paco via ŝanco"
  • Kontakt

Startseite / home / Forumhinweis

paziwief hier oder im Banner oben  anklicken, dann kommt ihr zurück   home - zur Startseite dieses blogs
Selbstverständlich könnt ihr hier im blog auch Kommentare hinzufügen (siehe unter jedem Beitrag/Content rechts unten) Wenn ihr bei uns aktiv werden wollt dürft ihr im anhängenden FORUM  nach Herzenslust posten und diskutieren. 

Suchen