Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. Dezember 2013 5 27 /12 /Dezember /2013 16:27

Auswege aus der Kapitalismusfalle - Befreiungstheologische Perspektiven.

»Gieriges Geld ist eine brillante Analyse und Kritik der westlichen Zivilisation, die sich globalisiert hat. Ulrich Duchrows Buch ist eine hoffnungsstiftende Botschaft: Eine anderes Welt ist möglich – eine neue Achsenzeit ist nötig.« (Franz Segbers) (zeitzeichen)

Finanzkrise? „Die gierigen Banker sind schuld“ und es gibt keine Alternative, wird propagiert. Doch der Autor, Theologe und Attac-Aktivist, zeigt: Wenn wir aufhören mit dem Streben nach immer mehr auf Kosten anderer, ist auch Schluss mit dem Gier-System. Diese Befreiung haben seit jeher die Religionen mit ihrer spirituellen Sprengkraft zum Ziel.

Ulrich Duchrow, geb.1935, Befreiungstheologe und Philosoph, zählt in Deutschland zu den renommiertesten Kritikern des globalen Kapitalismus. Er ist Professor für Systematische Theologie an der Universität Heidelberg und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von Attac. Mitbegründer von Kairos Europa, einem Netzwerk, das sich im Rahmen des Konziliaren Prozesses u.a. für gerechtere Wirtschaftsbeziehungen mit den Ländern des Südens einsetzt.

Ulrich Duchrow war in der glücklichen Lage, vom Verlag um dieses Buch gebeten worden zu sein. Der Autor aus der Fraktion der Befreiungstheologen formuliert hier seine Gesellschaftskritik an der kapitalistischen Gesellschaftsordnung, die so wie sie sich heute zeigt, nicht bleiben kann, weil sie ungerecht ist.

Aber der Autor macht deutlich, dass er nicht mit kleinen Notoperationen die Gesellschaftsordnung menschlicher machen will, sondern ihr etwas völlig anderes entgegensetzen will. Dabei schaut Duchrow ganz besonders auf sozio - ökonomische und ökologische Themen und holt zur Beweisführung seiner Kritik, befreiende theologische Bewegungen aus dem Urchristentum hervor. Wer Duchrow kennt, der weiß, was er schreibt ist in sich schlüssig, aber leider nicht mehrheitsfähig in der Gegenwart, sollte man hoffnungsvoll "noch nicht" hinzufügen?

Als Fan von Ulrich Duchrow habe ich dieses Buch verschlungen. Einiges war bereits vom Autor in früheren Werken geschrieben, aber nichts gegen dieses Buch: Duchrow zeigt Auswege aus unserer gegenwärtigen Sackgasse!

http://www.socialnet.de/rezensionen/15484.php

Ulrich Duchrow: Gieriges Geld

Cover Ulrich Duchrow: Gieriges Geld.

Auswege aus der Kapitalismusfalle ;

befreiungstheologische Perspektiven.

Kösel-Verlag (München) 2013.

287 Seiten.

ISBN 978-3-466-37069-6.

19,99 EUR.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Paziwief - Friedensflink
  • Paziwief - Friedensflink
  • : Was wir wollen: Positiven Frieden vorwärts bringen und paziwiefe Kultur schaffen. "Give peace a chance" - "Si vis pacem, para pacem" - "ekzisti paco via ŝanco"
  • Kontakt

Startseite / home / Forumhinweis

paziwief hier oder im Banner oben  anklicken, dann kommt ihr zurück   home - zur Startseite dieses blogs
Selbstverständlich könnt ihr hier im blog auch Kommentare hinzufügen (siehe unter jedem Beitrag/Content rechts unten) Wenn ihr bei uns aktiv werden wollt dürft ihr im anhängenden FORUM  nach Herzenslust posten und diskutieren. 

Suchen