Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
18. April 2013 4 18 /04 /April /2013 11:23

Mehr als 30 Jahre lang wütete in Guatemala ein blutiger Bürgerkrieg. Schätzungsweise 200.000 Menschen verloren ihr Leben, die staatliche Armee beging vor allem an der indigenen Bevölkerung zahlreiche Kriegsverbrechen. Bestraft wurde kaum einer der Täter. Seit kurzem steht nun der ehemalige Armee-General Efraín Rios Montt als mutmaßlicher Kriegsverbrecher vor Gericht. Nach vielen Jahren, in denen die Verbrechen verschwiegen wurden, hoffen viele Menschen – darunter auch Projektpartner von terre des hommes, die sich um die Opfer der Schreckensherrschaft kümmern – nun auf Gerechtigkeit.

Die Anklage gegen Ex-General Rios Montt ist ein wichtiger Schritt zur Aufarbeitung des blutigen Bürgerkrieges. Auch terre des hommes-Partnerorganisationen hoffen, dass der Prozess das Land auf dem schwierigen Weg zur Demokratie voranbringt. …mehr

Traumahilfe: Kolloquium in Nürnberg

Am 1. Juni findet in Nürnberg das von der Gemeinschaftsstiftung terre des hommes organisierte Kolloquium »Ein Fenster zum Leben – Traumahilfe nach Gewalt und Flucht« statt. Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, sich mit internationalen Fachleuten der Traumahilfe-Arbeit auszutauschen. …mehr

Gesundheitsversorgung weltweit stärken

Rund eine Milliarde Menschen weltweit haben keinen ausreichenden Zugang zu Ärzten und Gesundheitsfachkräften. Um Lösungen für dieses drängende Problem zu entwickeln, startet jetzt in acht europäischen Ländern das Projekt »Gesundheitsfachkräfte für alle«. terre des hommes ist unter den beteiligten Organisationen. …mehr

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Entrüster - in Entwicklung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Paziwief - Friedensflink
  • Paziwief - Friedensflink
  • : Was wir wollen: Positiven Frieden vorwärts bringen und paziwiefe Kultur schaffen. "Give peace a chance" - "Si vis pacem, para pacem" - "ekzisti paco via ŝanco"
  • Kontakt

Startseite / home / Forumhinweis

paziwief hier oder im Banner oben  anklicken, dann kommt ihr zurück   home - zur Startseite dieses blogs
Selbstverständlich könnt ihr hier im blog auch Kommentare hinzufügen (siehe unter jedem Beitrag/Content rechts unten) Wenn ihr bei uns aktiv werden wollt dürft ihr im anhängenden FORUM  nach Herzenslust posten und diskutieren. 

Suchen