Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. April 2011 2 05 /04 /April /2011 01:13

Der Pazifist und Kriegsdienstverweigerer Maikel Nabil Sanad steht ab heute vor einem Militärgericht, weil er in seinem Blog über die fortwährenden Menschenrechtsverletzungen und politischen Einflussnahmen des ägyptischen Militärs berichtet hat. Er war vor einer Woche verhaftet worden. Nun droht ihm eine Haftstrafe von bis zu drei Jahren, da er die öffentliche Sicherheit gefährdet und das Militär beleidigt habe.

In seinem am 8. März 2011 veröffentlichten Beitrag „Die Armee und das Volk waren niemals eins“ führte er detailliert aus, wie das Militär sowohl während der Revolution, aber auch weiter nach dem Sturz Mubaraks willkürlich Verhaftungen vornahm, folterte und Inhaftierte verschwinden ließ. Er machte zudem deutlich, dass die ägyptische Presse offensichtlich auf Druck des Militärs Nachrichten noch nachträglich veränderte.

Maikel Nabil Sanad steht als Zivilperson vor einem Militärgericht. „Es ist allzu deutlich“, so heute Rudi Friedrich vom Kriegsdienstverweigerungs-Netzwerk Connection e.V., dass das ägyptische Militär willkürlich gegen Kritiker vorgeht.“ Gernot Lennert von der DFG-VK Hessen ergänzte: „Der Prozess gegen Maikel Nabil Sanad bestätigt, dass er mit seiner Kritik am Militär nur allzu recht hat. Ägypten wird derzeit durch das Militär regiert, das sich niemals um politische Freiheiten oder Menschenrechte kümmerte und es auch jetzt nicht tut.“

Connection e.V. und die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Hessen rufen zu einer Mahnwache und Kundgebung auf:

Freiheit für den Pazifisten Maikel Nabil Sanad!

am Fr., 8. April 2011, 14 Uhr

vor dem ägyptischen Generalkonsulat

Eysseneckstr. 34 in Frankfurt/M.

(U – Miquel-/Adickesallee)

 

Weitere Infos unter www.connection-ev.de/z.php?ID=1304

DFG-VK Hessen, Mühlgasse 13, 60486 Frankfurt
Tel.: 069-431440, Fax: 069-4990007
www.dfg-vk-hessen.de

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Entrüster - in Friedensbewegung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Paziwief - Friedensflink
  • Paziwief - Friedensflink
  • : Was wir wollen: Positiven Frieden vorwärts bringen und paziwiefe Kultur schaffen. "Give peace a chance" - "Si vis pacem, para pacem" - "ekzisti paco via ŝanco"
  • Kontakt

Startseite / home / Forumhinweis

paziwief hier oder im Banner oben  anklicken, dann kommt ihr zurück   home - zur Startseite dieses blogs
Selbstverständlich könnt ihr hier im blog auch Kommentare hinzufügen (siehe unter jedem Beitrag/Content rechts unten) Wenn ihr bei uns aktiv werden wollt dürft ihr im anhängenden FORUM  nach Herzenslust posten und diskutieren. 

Suchen