Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. Mai 2013 7 26 /05 /Mai /2013 20:40

Gemeinnützige Organisationen mit Sitz in Deutschland können sich seit Kurzem für das Nonprofit-Programm von Youtube bewerben.

Durch die darin enthaltenen Zusatzfunktionen soll das Spektrum nichtkommerzieller Organisationen bei der Ansprache potentieller Unterstützer/innen deutlich erweitert werden. So besteht die Möglichkeit, externe Links etwa zu Petitionen oder Spendenkampagnen in die Videoanmerkungen oder direkt in das Video einzubinden.

Besucher/innen von Youtube kann zusätzlich die Möglichkeit zu Direktspenden über einen integrierten »Spenden-Knopf« unterhalb des Videos oder Kanals angeboten werden, allerdings wird dazu ein Google Wallet Account benötigt.

Neu ist auch eine Live-Streaming-Funktion, mit der Organisationen beispielsweise Konferenzen oder andere Veranstaltungen live übertragen können.

Nach Angaben von Google sind bislang mehr als 20.000 gemeinnützige Organisationen auf Youtube präsent. Das Unternehmen bietet ein Handbuch an, das Nonprofit-Organisationen den Einstieg in das Medium Youtube erleichtern soll.

Mehr Informationen

Handbuch: Youtube für Nonprofits (PDF, englisch)


Das Nonprofit-Programm von YouTube ist derzeit in den folgenden Ländern verfügbar: Australien, Deutschland, Großbritannien und Nordirland, Irland, Kanada und USA. Deine Organisation muss in einem dieser Länder eine eingetragene gemeinnützige Organisation oder Nicht-Regierungs-Organisation (NGO) sein, um teilnehmen zu können.

Community-Forum

Nimm mit anderen gemeinnützigen Organisationen Kontakt auf und erhalte Ratschläge von Profis im kostenlosen Nonprofits-Forum von YouTube.

Live-Streaming

Streame dein Videomaterial live auf deinen YouTube-Kanal - ideal für Veranstaltungen, Konferenzen und Berichte.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Paziwief - Friedensflink
  • Paziwief - Friedensflink
  • : Was wir wollen: Positiven Frieden vorwärts bringen und paziwiefe Kultur schaffen. "Give peace a chance" - "Si vis pacem, para pacem" - "ekzisti paco via ŝanco"
  • Kontakt

Startseite / home / Forumhinweis

paziwief hier oder im Banner oben  anklicken, dann kommt ihr zurück   home - zur Startseite dieses blogs
Selbstverständlich könnt ihr hier im blog auch Kommentare hinzufügen (siehe unter jedem Beitrag/Content rechts unten) Wenn ihr bei uns aktiv werden wollt dürft ihr im anhängenden FORUM  nach Herzenslust posten und diskutieren. 

Suchen