Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. März 2014 3 26 /03 /März /2014 15:08

Am 19. März 2014 hat der Rat für Allgemeine Angelegenheiten durch seine Zustimmung zum Budget das im Lissabonner Vertrag vorgesehene Freiwilligencorps gestartet.

Für 2014 bis 2020 stehen knapp 150 Millionen Euro für voraussichtlich gut 18.000 Freiwillige zur Verfügung.

Als »EU-Freiwillige für humanitäre Hilfe« können sich europäische Staatsbürger und Nicht-EU-Bürger mit langfristiger Aufenthaltsgenehmigung bewerben.

Nach einem Vorbereitungstraining sollen sie weltweit in notleidende Gebiete geschickt werden. Ausgenommen sind Krisenregionen mit bewaffneten Konflikten. Die EU arbeitet dort eng mit anderen internationalen Hilfeorganisationen zusammen.

Möglich ist die Einrichtung des eigenen EU-Dienstes durch den Vertrag von Lissabon. 

Weitere Informationen unter
http://www.consilium.europa.eu/uedocs/cms_data/docs/pressdata/EN/foraff/141616.pdf

--

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Entrüster - in Zivilgesellschaft
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Paziwief - Friedensflink
  • Paziwief - Friedensflink
  • : Was wir wollen: Positiven Frieden vorwärts bringen und paziwiefe Kultur schaffen. "Give peace a chance" - "Si vis pacem, para pacem" - "ekzisti paco via ŝanco"
  • Kontakt

Startseite / home / Forumhinweis

paziwief hier oder im Banner oben  anklicken, dann kommt ihr zurück   home - zur Startseite dieses blogs
Selbstverständlich könnt ihr hier im blog auch Kommentare hinzufügen (siehe unter jedem Beitrag/Content rechts unten) Wenn ihr bei uns aktiv werden wollt dürft ihr im anhängenden FORUM  nach Herzenslust posten und diskutieren. 

Suchen