Overblog Folge diesem Blog
Edit page Administration Create my blog
/ / /

Die Inhaftierung von Asylsuchenden soll durch eine Änderung der sogenannten "EU-Aufnahmerichtlinie" massiv ausgeweitet werden. Das EU-Parlament hat den Schlüssel in der Hand: Es kann die geplante Verschärfung noch stoppen.Machen Sie mit: Senden Sie als Zeichen Ihres Protests gegen die Inhaftierung von Flüchtlingen einen Schlüssel nach Brüssel!

http://www.flucht-ist-kein-verbrechen.de/typo3temp/pics/S_02cc176c28.png

Protestieren Sie mit uns!

Schon heute werden Flüchtlinge in Europa vielerorts zu Tausenden eingesperrt. Opens internal link in current windowIn Ungarn, in Malta, in Griechenland und anderswo.

Um demnächst noch härter durchgreifen zu können, soll nun europaweit die massenhafte Inhaftierung Asylsuchender gesetzlich verankert werden. Opens internal link in current windowEin zu diesem Zweck verfasster Richtlinienentwurf mit sechs Inhaftierungsgründen wurde auf der Konferenz der EU-Innenminister am 26. April 2012 in Luxemburg weiter vorangetrieben. 

Wenn diese Inhaftierungsregelungen umgesetzt werden, können so gut wie alle Asylsuchenden zu jedem Zeitpunkt an jedem Ort in Europa eingesperrt werden. Nur das EU-Parlament kann die geplante Regelung noch verhindern.

Machen Sie mit und senden Sie als persönliches Zeichen Ihres Protests gegen die Inhaftierung von Schutzsuchenden einen Schlüssel an das Europa-Parlament in Brüssel. Das Europäische Parlament hat den Schlüssel in der Hand, die geplanten Verschärfungen zu verhindern! 

Was kann ich tun?

 Opens external link in new windowBestellen Sie hier die kostenlose PRO-ASYL-Protestpostkarte "Schlüssel nach Brüssel", fügen Sie einen Schlüssel bei und schicken Sie die Karte an Martin Schulz, den Präsidenten des EU-Parlaments.

Oder werden Sie selbst aktiv - wenden Sie sich persönlich an eine Abgeordnete oder einen Abgeordneten des zuständigen Ausschusses. Informationen dazu finden Sie oben in der rechten Spalte.

Bitte machen Sie die Aktion auch in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis bekannt - vielen Dank!

Hintergrundinformationen zur Aktion "Schlüssel nach Brüssel":

Informationen zur Situation von Flüchtlingen in der EU:
Kein Schutz in Europa: Zum sogenannten "Dublin-II-System" und den Folgen

Opens internal link in current windowBerichte von Asylsuchenden in Europa: Flüchtlinge im Labyrinth des Dublin-Systems

Opens internal link in current windowLänderberichte: Zur Situation von Schutzsuchenden in Mitgliedstaaten der EU

Diese Seite teilen

Repost 0
Published by

Über Diesen Blog

  • : Paziwief - Friedensflink
  • Paziwief - Friedensflink
  • : Was wir wollen: Positiven Frieden vorwärts bringen und paziwiefe Kultur schaffen. "Give peace a chance" - "Si vis pacem, para pacem" - "ekzisti paco via ŝanco"
  • Kontakt

Startseite / home / Forumhinweis

paziwief hier oder im Banner oben  anklicken, dann kommt ihr zurück   home - zur Startseite dieses blogs
Selbstverständlich könnt ihr hier im blog auch Kommentare hinzufügen (siehe unter jedem Beitrag/Content rechts unten) Wenn ihr bei uns aktiv werden wollt dürft ihr im anhängenden FORUM  nach Herzenslust posten und diskutieren. 

Suchen