Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
20. November 2013 3 20 /11 /November /2013 14:01

Die schnelle Ausrüstung der Bundeswehr mit Kampfdrohnen sei vom Tisch. SPD-Verhandlungsführer Frank-Walter Steinmeier sagte am Dienstag, es werde „in dieser Legislaturperiode“ nicht dazu kommen. Zudem soll der Rüstungsexport unter einer Großen Koalition restriktiver gehandhabt werden.

„Wir werden vermutlich nach meiner Einschätzung in dieser Legislaturperiode nicht so weit kommen, dass über die Beschaffung bewaffneter Systeme entschieden wird“, sagte der SPD-Bundestagsfraktionsvorsitzende nach der finalen Verhandlungsrunde der AG Außen- und Verteidigungspolitik am Dienstag in Berlin.

SPD: Keine Kampfdrohnen in der nächsten Legislatur


Damit hat sich die SPD gegen entsprechende Forderungen der Union durchgesetzt: Verteidigungsminister De Maizière (CDU) hatte noch für das laufende Jahr eine Entscheidung über die Anschaffung bewaffnungsfähiger Drohnen angestrebt.


Für eine restriktive Rüstungspolitik

Steinmeier hat zudem eine restriktive Rüstungsexportpolitik für den Fall einer großen Koalition versprochen. Zum Thema Rüstungsproduktion sei zudem beschlossen worden, sogenannte ‚autonome Waffensysteme’ – Roboter, die ohne menschlichen Einfluss agieren – zu ächten.

Bundeswehrreform fortsetzen

Darüberhinaus sei in vielen Punkten Einigkeit erzeugt worden, so Steinmeier. Dies betreffe eine Stärkung des Parlaments in Rüstungskontrollfragen ebenso wie die Fortführung der Bundeswehrreform und die bessere Integration der Streitkräfte mit Nato-Verbänden.

In der Entwicklungspolitik müssten die Bundesausgaben endlich auf das Ziel von 0,7 Prozent des Gesamthaushalts hingeführt werden, so Steinmeier. Auch hierauf habe man sich geeinigt.

Quelle: http://www.spd.de/aktuelles/112266/20131119_ag_aussenpolitik.htm

- MEHR TRANSPARENZ BEI RÜSTUNGSEXPORTEN ?

-

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Entrüster - in politische Kultur
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Paziwief - Friedensflink
  • Paziwief - Friedensflink
  • : Was wir wollen: Positiven Frieden vorwärts bringen und paziwiefe Kultur schaffen. "Give peace a chance" - "Si vis pacem, para pacem" - "ekzisti paco via ŝanco"
  • Kontakt

Startseite / home / Forumhinweis

paziwief hier oder im Banner oben  anklicken, dann kommt ihr zurück   home - zur Startseite dieses blogs
Selbstverständlich könnt ihr hier im blog auch Kommentare hinzufügen (siehe unter jedem Beitrag/Content rechts unten) Wenn ihr bei uns aktiv werden wollt dürft ihr im anhängenden FORUM  nach Herzenslust posten und diskutieren. 

Suchen